Privatpraxis für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Bärbel Holtz

Abschiedskoppel 2
24558 Henstedt-Ulzburg

 

Telefon

04193 - 77 99 858

Fax

04193- 77 99 859

 

Unsere vorübergehend geänderten  Sprechzeiten :

 

 

Mo,Di,Fr  9-11 Uhr

Do     10-12 Uhr

Mo, Di, Do  15.00-16.00

 

 



 

 

 sowie  nach Vereinbarung

 

Bitte beachten Sie auch den

Notdienstplan

Herzlich  willkommen  in  unserer Kinderarztpraxis  in  Ulzburg-Süd

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

liebe Eltern und Familien,

 

 

 

ab Montag,den 3.6. ist unsere Praxis

auch wieder ärztlich besetzt !

 

Ich freue mich, Ihnen dann wieder zur Verfügung stehen zu können, kann dieses aber zunächst nur in deutlich reduzierter Form anbieten. Mehr ist derzeit leider noch nicht möglich.

Daher bitte ich ganz herzlich darum, in allen nicht ganz dringlichen Angelegenheiten zunächst noch etwas Geduld zu bewahren.

 

Die Praxis ist zunächst -bis auf mittwochs-

wieder täglich zu erreichen,

derzeit noch zu leicht veränderten Zeiten

( betrifft v.a. den Nachmittag !)

 

                         Mo-Di-Fr  9-11 Uhr      Do 10-12 Uhr

                         Mo - Di - Do   15-16 Uhr

 

Ab Ende Juni wird auch Herr Dr.Lorenz wieder in der Praxis sein, dann werden wir wieder mehr anbieten können!

 

 

Schon mal vorab zur Planung : in der Zeit vom  22.7.-9.8. wird die Praxis geschlossen bleiben

( das sind die ersten drei Wochen der Sommerferien ).

Erfahrungsgemäß werden  viele Kindergarteneingangs-Atteste zum 1.8. fällig, bitte melden Sie sich entsprechend rechtzeitig !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mich haben in den beiden Monaten meiner Abwesenheit aus der Praxis so unendlich viele liebe Grüße und Genesungswünsche erreicht, dafür bedanke ich mich von ganzem Herzen!

 

Ich danke Ihnen allen herzlich für Ihr entgegengebrachtes Verständnis und Vertrauen

und sage auch vor allem Herrn Dr.  Lorenz und Frau Köppen sowie Frau Gruntzdorff einen ganz herzlichen Dank für die wirklich beeindruckend tolle Arbeit in einer nicht immer ganz einfachen Zeit !

 

Herzlichst

 

Ihre Bärbel Holtz

 

 

 

 

                               __________________________________________

 

 

alles hier Folgende gilt aufgrund der o.g. Situation

derzeit NICHT !

 

ein paar organisatorische Bitten  :

 

 

- Terminvergabe für die AKUTSPRECHSTUNDE 

 bitte telefonisch ( nicht per Mail oder SMS ! )

 zwischen 9 und 10 Uhr

( mittwochs und donnerstags ab 9.30-10.30 Uhr)

 

- Terminvergabe für ALLE anderen Untersuchungen

( Vorsorgen, Gespräche,Impfungen, Kontrollen)

bitte erst ab 10.30 oder am Nachmittag zu den bekannten Sprechzeiten

oder gern auch per Mail, wir rufen Sie dann zurück.

 

Auch Rezepte, Atteste etc. bestellen Sie bitte per Mail

( jeweils mit der Angabe, ob Sie es abholen oder zugeschickt bekommen möchten )

                    info@kinderarztpraxis-holtz.de

 

 

- die Akutsprechstunde findet weiterhin AUSSCHLIESSLICH in den Vormittagsstunden ab ca. 10.30 -12.00 Uhr statt.

 

Nachmittags sind Termine für akut kranke Kinder nur in  Ausnahmefällen möglich.

 

 

Da wir hoffen, dass die heftige Infektwelle jetzt doch langsam vorüber ist, stellen wir Ihnen jetzt frei, ob Sie in der Praxis eine FFP2-Maske tragen möchten.

 

 

 

 

Leider können wir derzeit aufgrund personeller Engpässe keine neuen Patienten aufnehmen.

 

Ausnahme:

Neugeborene

( bitte möglichst frühzeitig vor dem errechnetem Geburtstermin anmelden !)

und Geschwisterkinder unserer Patienten.

 

 

 

 

Geänderte Sprechzeiten:

Als wesentliche Änderung entfällt derzeit die Sprechstunde am Dienstagnachmittag.

Der Mittwochvormittag bleibt weiterhin besonderen Terminen vorbehalten, allerdings  können Sie uns bei ganz akuten Erkrankungen und Problemen zwischen 9.30 und 10.30 Uhr telefonisch erreichen, um ggfs. einen Termin zu vereinbaren.

 

 

 

 

 

...und noch eine ganz große Bitte :

 

Bringen Sie bitte eine eigene (waschbare !)

Unterlage für den Wickelplatz mit ( z.B. ein Handtuch)

Wir möchten die Umwelt weder durch ständiges Waschen unserer manchmal nur für wenige  Minuten benutzten Frotteehandtücher noch den Einsatz von Einmalunterlagen belasten ! Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorsorgeuntersuchungen

 

werden weiterhin regulär durchgeführt.

Bitte denken Sie daran, die Kontrollkarte zu den Untersuchungen mitzubringen.

 

 

 

Impfungen

 

Impftermine werden selbstverständlich weiterhin auch kurzfristig vergeben,

allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass es in diesem Rahmen in der Regel

keine Möglichkeit gibt, längere Gespräche zu führen oder Untersuchungen anzubieten.

Regelmäßig werden wir während dieser Termine darum gebeten,

dieses bringt die Praxisplanung aber leider sehr durcheinander.

Sollten Sie eine solche Bitte haben,dann geben Sie das bitte bei der Anfrage unbedingt an, damit wir Ihnen einen dementssprechenden

Termin anbieten können.

Bitte denken Sie unbedingt an den Impfpass Ihres Kindes !!

 

 

 

 

 

               Ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis !

 

                      Bleiben Sie alle gesund !

                                                           

                               Ihr Team der Kinderarztpraxis Holtz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© © Kinderarztpraxis Holtz 2009