Privatpraxis für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Bärbel Holtz

Abschiedskoppel 2
24558 Henstedt-Ulzburg

 

Telefon

04193 - 77 99 858

Fax

04193- 77 99 859

 

Unsere Sprechzeiten



Mo-Mi und Fr   09.00-11.30

Do                     10.00-12.00

Mo,Di,Do          15.00-17.00

 



und nach Vereinbarung

 

Bitte beachten Sie auch den

Notdienstplan

Herzlich  willkommen  in  unserer Kinderarztpraxis  in  Ulzburg-Süd

 

CORONA - IMPFUNG aktuell

 

 

Auch nach der EMA- Freigabe werden wir noch KEINE

Impfungen jüngerer Kinder anbieten- auch nicht in Ausnahmefällen !

 

Wir warten auf die STIKO-Empfehlung und werden auch dann zunächst ausschließlich Risikopatienten impfen können.

 

Bitte sehen Sie also von entsprechenden Nachfragen ab, wir führen auch keinerlei Wartelisten.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir mit unserem kleinen Praxisteam nur eine sehr begrenzte Anzahl an Impfungen durchführen können.

 

 

 

 

Derzeit sind alle Corona- Impftermine für Jugendliche ab 12 Jahren

bis Ende Januar vergeben.

Weitere Vormerkungen können wir im Moment leider nicht mehr vornehmen.

 

Boosterimpfungen für Erwachsene sind bei uns NICHT möglich

 

Wir aktualisieren diese Seite ständig,achten Sie also bitte gern regelmäßig auf die hier hinterlegten Informationen.

 

 

 

Bitte nehmen Sie also auch andere Angebote wahr,

so können sich die Jugendlichen u.a.nach telefonischer oder online-Anmeldung in verschiedenen Kinderkliniken Hamburgs, teilweise auch an anderen Kliniken oder über mobile Angebote impfen lassen.

 

Corona - Hotline HH Tel. 040-428 28 4000 

 

Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie für Hamburg unter

www.hamburg.de/corona-impfstationen

 

oder für Schleswig-Holstein

www.impfen-sh.de

 

 

 

 

 

Bitte halten Sie die verabredeten Impftermine genau ein (bitte auch nicht vorher erscheinen!) und bringen Sie jeweils den IMPFPASS und die ausgefüllten Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsbögen unterschrieben mit !

 

 

 

BioNTech-Aufklärungsbogen

 

 

BioNTech-Einwilligung

 

 

 

                                           ********************************
 

 

 

CORONA AKTUELL

 

da derzeit leider auch bei uns immer mehr CORONA-Infektionen bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen nachgewiesen werden, möchten wir Sie sehr darum bitten, Folgendes zu berücksichtigen:

 

1.

Weiterhin bitten wir um nur EIN begleitendes Elternteil -

 auch zu den Vorsorgeuntersuchungen!

 Ausnahme : U 3 - Untersuchungen sowie nach besonderer Absprache.

 Wir wünschen uns Besucher nach der 3G-Regel, die Maskenpflicht gilt

 in der Praxis unverändert

 ( Kinder unter 6 Jahren dürfen gern, müssen aber keine Maske tragen ).

   

2.

Wenn Sie als Elternteil Infektzeichen zeigen und dennoch

in die Praxis kommen müssen,

 dann bitten wir um einen tagesaktuellen Schnelltest

 ( auch bei geimpften Personen )

 

3.

Kinder mit Infekten sollten Sie bitte möglichst auch bereits zuhause

mit einem Schnelltest überprüfen,

ggfs. führen wir diesen in der Praxis durch (GOÄ  A4668 )

 

4.

Bitte haben Sie Verständnis für unsere strengen Hygieneregeln.  

Wir versuchen jeden Kontakt zu anderen Patienten zu vermeiden,

daher müssen wir Sie bitten,

 mit kranken Kindern im Auto zu warten, bis Sie an der Reihe sind.

 Auch bei uns gibt es derzeit leider Wartezeiten.

 Melden Sie sich bitte kurz ( ohne Ihr Kind !) an der Tür und

 geben uns Bescheid.

 

 

                                  ***********************************

 

 

PRAXISORGANISATION AKTUELL  / AUFNAHMESTOPP

 

 

Leider sind unsere Kapazitäten derzeit erschöpft, so dass wir zur Zeit

KEINE NEUEN PATIENTEN aufnehmen können

( Ausnahme : bereits vorangemeldete Neugeborene ).

Wir werden an dieser Stelle bekanntgeben, wenn sich dieses wieder ändert....

 

Bitte haben Sie auch Verständnis, dass wir zusätzliche Termine AUSSCHLIESSLICH für akute Erkrankungen bereithalten können.

 

Die Akuttermine können wir leider NUR in den späten Vormittagsstunden anbieten ( die sog." Infektsprechstunde " zum Infektionsschutz aller Anderen )

Nachmittagstermine sind wirklich absoluten Ausnahmen vorbehalten und müssen ärztlich abgesprochen sein.

 

Impftermine werden selbstverständlich weiterhin vergeben, allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass es in diesem Rahmen keine Möglichkeit gibt, weitere Gespräche zu führen oder Untersuchungen anzubieten.

Regelmäßig werden wir im Rahmen dieser Termine darum gebeten,

dieses bringt die Terminplanung aber leider sehr durcheinander.

Sollten Sie eine solche Bitte haben,dann geben Sie das bitte bei derTerminbuchung unbedingt an.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                        ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis !

                                               bleiben Sie alle zuversichtlich und gesund !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Kinderarztpraxis Holtz 2009